TP-Link »TL-SG2218 JetStream 16-Port GB Smart Switch« Netzwerk-Switch

137,39 

zzgl. Versand: 0.00

Lieferzeit:lieferbar – in 4-5 Werktagen bei dir

Artikelnummer: 33997694707 Kategorie:

Beschreibung

TP-Link »TL-SG2218 JetStream 16-Port GB Smart Switch« Netzwerk-Switch

Praktischer Gigabit-Switch für ein komplettes Omada-Netzwerk JetStream 16-Port Gigabit Smart Switch mit 2 SFP-Steckplätzen – TL-SG2218 Volle Gigabit-Ports – 16 × Gigabit-RJ45-Ports und 2 × Gigabit-SFP-Steckplätze bieten Hochgeschwindigkeitsverbindungen.In Omada SDN integriert – Zero-Touch-Provisioning (ZTP) * , zentrales Cloud-Management und intelligente Überwachung.Zentralisierte Verwaltung – Cloud-Zugriff und Omada-App für extremen Komfort und einfache Verwaltung.Statisches Routing – Hilft bei der Weiterleitung des internen Datenverkehrs für eine effizientere Nutzung der Netzwerkressourcen.Robuste Sicherheitsstrategien – IP-MAC-Port-Bindung, ACL, Port-Sicherheit, DoS-Verteidigung, Sturmkontrolle, DHCP-Snooping, 802.1X, Radius-Authentifizierung und mehr.Optimieren von Sprach- und Videoanwendungen – L2 / L3 / L4-QoS und IGMP-Snooping.Standalone-Verwaltung – Web, CLI (Telnet, SSH), SNMP, RMON und Dual Image bieten leistungsstarke Verwaltungsfunktionen Software Defined Networking (SDN) mit Cloud-Zugriff Die SDN-Plattform (Software Defined Networking) von Omada integriert Netzwerkgeräte, einschließlich Access Points, Switches und Gateways, und bietet ein 100% zentrales Cloud-Management. Omada erstellt ein hoch skalierbares Netzwerk, das über eine einzige Schnittstelle gesteuert wird. Es werden nahtlose drahtlose und kabelgebundene Verbindungen bereitgestellt, die sich ideal für den Einsatz in den Bereichen Gastgewerbe, Bildung, Einzelhandel, Büros und mehr eignen. Erweiterte L3-Funktionen ** Eine Vielzahl von L2 &#43, – und L3-Funktionen wird unterstützt, um den Aufbau eines hoch skalierbaren und robusten Netzwerks zu unterstützen, das eine zuverlässige und effiziente Lösung für Unternehmen, Standorte und ISPs bietet. Sicheres Netzwerk Zu den Sicherheitsfunktionen gehören IP-MAC-Port-VID-Bindung, Port-Sicherheit, Sturmkontrolle und DHCP-Snooping zur Abwehr einer Reihe von Netzwerkbedrohungen. Eine integrierte Liste gängiger DoS-Angriffe ist verfügbar, sodass sie leichter als je zuvor verhindert werden können. Darüber hinaus beschränkt die Funktion Zugriffssteuerungslisten (ACL, L2 bis L4) den Zugriff auf vertrauliche Netzwerkressourcen, indem Pakete basierend auf Quell- und Ziel-MAC-Adresse, IP-Adresse, TCP / UDP-Ports oder VLAN-ID verweigert werden. Der Netzwerkzugriff der Benutzer kann über die 802.1X-Authentifizierung gesteuert werden, die mit einem RADIUS / Tacacs &#43, -Server zusammenarbeitet, um den Zugriff nur zu gewähren, wenn gültige Benutzeranmeldeinformationen angegeben sind. Funktionen auf Unternehmensebene Eine vollständige Reihe von L2 &#43, -Funktionen wird unterstützt, einschließlich 802.1Q-VLAN, Portspiegelung, STP / RSTP / MSTP, Link Aggregation Control Protocol und 802.3x Flow Control. Erweitertes IGMP-Snooping stellt sicher, dass der Switch Multicast-Streams intelligent nur an die entsprechenden Teilnehmer weiterleitet, wodurch unnötiger Datenverkehr vermieden wird, während durch IGMP-Drosselung und -Filterung jeder Teilnehmer auf Portebene eingeschränkt wird, um unbefugten Multicast-Zugriff zu verhindern. Statisches Routing ist eine einfache Methode zur Segmentierung des Netzwerks und zur internen Weiterleitung des Datenverkehrs über den Switch, um die Effizienz zu verbessern. Erweiterte QoS Sprach- und Videoverkehr können basierend auf IP-Adresse, MAC-Adresse, TCP-Portnummer, UDP-Portnummer und mehr priorisiert werden. Mit QoS (Quality of Service) bleiben Sprach- und Videodienste reibungslos, auch wenn die Bandbreite knapp ist. ISP-Funktionen ** sFlow-, QinQ-, L2PT-PPPoE-ID-Einfügungs- und IGMP-Authentifizierungsfunktionen werden speziell für Dienstanbieter entwickelt. 802.3ah OAM und DLDP (Device Link Detection Protocol) bieten eine einfache Überwachung und Fehlerbehebung von Ethernet-Verbindungen. IPv6-Unterstützung IPv6-Funktionen wie Dual IPv4 / IPv6-Stapel, MLD-Snooping, IPv6-ACL, DHCPv6-Snooping, IPv6-Schnittstelle, PMTU-Erkennung (Path Maximum Transmission Unit) und IPv6 Neighbor Discover garantieren, dass Ihr Netzwerk für das Next Generation Network (NGN) bereit ist, ohne Ihr Netzwerk zu aktualisieren Hardware. Spezifikationen HARDWARE-FUNKTIONENSchnittstelle: 16× 10/100/1000 Mbps RJ45 Ports2× Gigabit SFP Slots Anzahl Lüfter: FanlessSpannungsversorgung: 100-240 V AC~50/60 HzAbmessungen (B*T*H): 17.3 × 7.1 × 1.7 in (440 × 180 × 44 mm)Montage: Rack MountableMaximale Leistungsaufnahme: 12.3 W (220 V/50 Hz)Maximale Wärmeabgabe: 41.97 BTU/hr PERFORMANCESwitchingkapazität: 36 GbpsPaketweiterleitungsrate: 26.8 MppsMAC-Adresstabelle: 8KJumbo-Frames: 9 KB SOFTWARE-FUNKTIONENQuality of Service: 8 priority queues802.1p CoS/DSCP priorityQueue schedulingSP (Strict Priority)WRR (Weighted Round Robin)SP&#43,WRRBandwidth ControlPort/Flow based Rating LimitingSmoother PerformanceAction for FlowsMirror (to supported interface)Redirect (to supported interface)Rate LimitQoS Remark Layer2und Layer2&#43,-Funktionen: Link AggregationStatic link aggregation802.3ad LACPUp to 8 aggregation groups and up to 8 ports per groupSpanning Tree Protocol802.1d STP802.1w RSTP802.1s MSTPSTP Security: TC Protect, BPDU Filter, BPDU Protect, Root Protect, Loop ProtectLoopback DetectionPort-basedVLAN basedFlow Control802.3x Flow ControlHOL Blocking PreventionMirroringPort MirroringCPU MirroringOne-to-OneMany-to-OneTx/Rx/Both Layer2-Multicast: Supports 511 (IPv4, IPv6) IGMP groupsIGMP SnoopingIGMP v1/v2/v3 SnoopingFast LeaveIGMP Snooping QuerierIGMP AuthenticationIGMP AuthenticationMVRMLD SnoopingMLD v1/v2 SnoopingFast LeaveMLD Snooping QuerierStatic Group ConfigLimited IP MulticastMulticast Filtering: 256 profiles and 16 entries per profile VLAN: VLAN GroupMax 4K VLAN Groups802.1q Tagged VLANMAC VLAN: 12 EntriesProtocol VLAN: Protocol Template 16, Protocol VLAN 16GVRPVLAN VPN (QinQ)Port-Based QinQSelective QinQVoice VLAN Zugriffskontrollliste: Time-based ACLMAC ACLSource MACDestination MACVLAN IDUser PriorityEther TypeIP ACLSource IPDestination IPFragmentIP ProtocolTCP FlagTCP/UDP PortDSCP/IP TOSUser PriorityCombined ACLPacket Content ACLIPv6 ACLPolicyMirroringRedirectRate LimitQoS RemarkACL apply to Port/VLAN Sicherheit: IP-MAC-Port BindingDHCP SnoopingARP InspectionIPv4 Source GuardIPv6-MAC-Port BindingDHCPv6 SnoopingND DetectionIPv6 Source GuardDoS DefendStatic/Dynamic Port SecurityUp to 64 MAC addresses per portBroadcast/Multicast/Unicast Storm Controlkbps/ratio/pps control modeIP/Port/MAC based access control802.1XPort based authenticationMac based authenticationVLAN AssignmentMABGuest VLANSupport Radius authentication and accountabilityAAA (including TACACS&#43,)Port IsolationSecure web management through HTTPS with SSLv3/TLS 1.2Secure Command Line Interface (CLI) management with SSHv1/SSHv2 IPv6: IPv6 Dual IPv4/IPv6Multicast Listener Discovery (MLD) SnoopingIPv6 ACLIPv6 InterfaceStatic IPv6 RoutingIPv6 neighbor discovery (ND)Path maximum transmission unit (MTU) discoveryInternet Control Message Protocol (ICMP) version 6TCPv6/UDPv6IPv6 applicationsDHCPv6 ClientPing6Tracert6Telnet (v6)IPv6 SNMPIPv6 SSHIPv6 SSLHttp/HttpsIPv6 TFTP Layer3-Funktionen: 16 IPv4/IPv6 InterfacesStatic Routing48 static routesStatic ARP316 ARP EntriesProxy ARPGratuitous ARPDHCP ServerDHCP RelayDHCP L2 Relay Verwaltung: Web-based GUICommand Line Interface (CLI) through console port, telnetSNMPv1/v2c/v3Trap/InformRMON (1, 2, 3, 9 groups)SDM TemplateDHCP/BOOTP Client802.1ab LLDP/LLDP-MEDDHCP AutoInstallDual Image, Dual ConfigurationCPU MonitoringCable DiagnosticsEEEPassword RecoverySNTPSystem Log Erweiterte Funktionen: Support Omada Hardware Controller (OC200/OC300), Software Controller, Cloud-Based ControllerAutomatic Device DiscoveryBatch ConfigurationBatch Firmware UpgradingIntelligent Network MonitoringAbnormal Event WarningsUnified ConfigurationReboot ScheduleZTP (Zero-Touch Provisioning)* SONSTIGESVerpackungsinhalt: TL-SG2218 SwitchPower CordQuick Installation GuideRackmount KitRubber Feet Umgebung: Operating Temperature: 0–40 ? (32–104 ?),Storage Temperature: -40–70 ? (-40–158 ?)Operating Humidity: 10–90% RH non-condensingStorage Humidity: 5–90% RH non-condensing * Für die Zero-Touch-Bereitstellung ist der Cloud-basierte Controller von Omada erforderlich. ** L3- und ISP-Funktionen können nur im Standalone-Modus konfiguriert werden.

Marke:TP-Link

EAN:6935364006419

ISBN:

MPN

 

Zusätzliche Informationen

Lieferant

Marke

Farbe